Mittagstisch Oberstufe Sonnenhof

Wir sind stolz, Ihnen als moderne Oberstufe ein Mittagstischangebot anbieten zu können, welches Schülerinnen und Schülern eine optimale Betreuung über die Mittagsstunden garantiert. Unser Mittagstischangebot ist erprobt, besteht es am Sonnenhof doch bereits seit dem Schuljahr 2009/10. Das Angebot besteht aus einem gemeinsame Mittagessen in der Mensa der Psychiatrischen Klinik sowie aus dem freiwilligen Lernatelier an der Oberstufe Sonnenhof.
 
Angebot / Standorte:
Mittagstisch: 11.45 h bis 12.35 Mensa Psychiatrische Klinik Wil
Lernatelier:   12.40 h bis 13.25 Oberstufe Sonnenhof
Betreuung:    jeweils durch eine Oberstufenlehrperson

Anmeldung:
Falls Ihr Sohn/Ihre Tochter am Mittagstisch teilnimmt, bitten wir Sie, die beiliegende Anmeldung der Klassenlehrperson Ihres Sohnes abzugeben

Absenzen:
Wir bitten Sie (beispielsweise infolge Krankheit) um eine Abmeldung am entsprechenden Vormittag per Mail (caesar.camenzind@swil.ch) oder per Telefon (071 929 37 78).
Abmeldungen der ganzen Gruppe - wie beispielsweise für die Schulreise - erfolgen über die Schule.

Auskunft:
Auskunft zur Mittagsbetreuung für „Mittagstischler“ erhalten Sie bei der Schulleitung
Tel. 079 320 95 06 oder caesar.camenzind@swil.ch

Betreuung:
Der Mittagstisch und das Lernatelier werden von Lehrpersonen der Oberstufe Sonnenhof betreut.

Berechnung Elternbeitrag:
Der Elternbeitrag richtet sich nach dem Einkommen der Eltern. Die Tarifordnung liegt diesem Schreiben bei. Mit der unterzeichneten Anmeldung anerkennen Sie die Tarifordnung. Es werden keine Rückzahlungen vorgenommen, wenn Sie erst im Nachhinein vom tieferen Tarif profitieren wollen. Die Rechnungsstellung erfolgt in der Regel monatlich.

Ernährung:
Wir legen grossen Wert auf gesunde und abwechslungsreiche Ernährung. Die Mahlzeiten sind ausgewogen und entsprechen der zeitgemässen Ernährungslehre. Die Schülerinnen und Schüler können unter mehreren Menüs auswählen.

Hausordnung:
Wir erwarten, dass die Schülerinnen und Schüler die Hausordnung auch während des Mittagstisches und des Lernateliers einhalten. Schülerinnen und Schüler, die sich nicht an die Regeln halten, können von der Schulleitung vom Mittagstisch ausgeschlossen werden.

Lernatelier:
Im Lernatelier arbeiten die Schüler/innen unter der Aufsicht und Betreuung einer Lehrperson individuell und eigenständig. Es ist auch möglich, eine Mittagspause im Aufenthaltsraum zu machen. Bitte informieren Sie uns, wenn Ihre Tocher/Ihr Sohn das Lernatelier benutzen muss. Das Lernatelier steht allen Schülerinnen und Schülern offen, auch jenen, die den Mittagstisch nicht besuchen.
 
Verhalten:
Wir tragen zueinander und zu den Dingen Sorge. Bei auffälligem Verhalten eines Schülers nimmt die Betreuungsperson des Mittagstisches mit Ihnen als Eltern und der Schulleitung Kontakt auf. Das Disziplinarrecht der Schule wird auch während der Mittagsbetreuung angewendet.